Ingenieur (m/w/d) im Bereich Abdichtungen / Gewässerschutz in Berlin

     

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulassungs­stelle für Bauprodukte in Deutschland. Unsere Ingenieure beurteilen innovative Bau­produkte im Rahmen nationaler und europäischer Zulassungsverfahren. Dabei ist die Sicherheit von Bauwerken unser hoheitlicher Auftrag. Sicherheit, für die wir auch als Arbeitgeber stehen. Aktuell suchen wir einen

Ingenieur (m/w/d) im Bereich Abdichtungen / Gewässerschutz

Berlin – Teilzeit 34,48 Wochenstunden – Entgeltgruppe E 13 – ab sofort – unbefristet

Ihre Aufgaben: vielschichtig und verantwortungsvoll

Als Ingenieur (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Bearbeitung und Erteilung allgemeiner bauauf­sicht­licher Zulassungen und allgemeiner Bauartgenehmigungen für Beschichtungen. In diesem Zusammen­hang nehmen Sie die Bewertung der chemischen und physikalischen Widerstandsfähigkeit von Beschichtungssystemen im Bauwesen vor. Dabei kooperieren und verhandeln Sie u. a. mit Herstellern, Sachverständigen, Prüfstellen und erfüllen mehrere Funktionen:

  • Partner: Sie beraten Antragsteller während des gesamten Verfahrens
  • Qualitätsmanager: Sie definieren Maßstäbe und legen Prüfkriterien fest
  • Technikexperte: Sie erarbeiten technische Baubestimmungen und Regelwerke

Ihr Profil:

  • Studium: Hochschulstudium der Werkstoffwissenschaften mit Schwerpunkt Kunststoffe, der Kunststofftechnik oder der Chemie (Bachelor, Dipl.-Ing. (FH), Master, Dipl.-Ing. oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen).
  • Berufserfahrung: mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Kunststoffbewertung oder Erfahrungen in den Bereichen Kunststoffprüfung oder Entwicklung von Beschichtungs- bzw. Oberflächenschutzsystemen.
  • Fachinteresse: Wir erwarten fundierte Kenntnisse / Erfahrungen im Bereich Kunststoffprüfung / -bewertung, Kooperationsbereitschaft und konzeptionelles Denken sowie strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Verhandlungsgeschick. 
  • Sprache: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und gute Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen werden vorausgesetzt.

Bei Bewerbern (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst sind wir gehalten, im Rahmen des Auswahl­verfahrens die aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen.

Das Besondere: unsere Vielfalt

Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin.

Die Arbeits­bedingungen: Top!

Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich. Ihr Arbeitsplatz ist:

  • Modern: Mobiles Arbeiten ist möglich
  • Sicher: Wir sind eine Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Flexibel: Vielfältige Arbeitszeitmodelle für unterschiedliche Lebensentwürfe
  • Gesund: Angenehmes Betriebsklima und gute Kantine
  • Durchdacht: Nutzen Sie vielfältige Möglichkeiten für Ihre individuelle Weiterbildung

Bewerbung zugelassen:

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen, die zeigen, dass Sie als Mitarbeiter (m/w/d) gut zum DIBt passen. Bitte senden Sie Ihre Bewer­bung mit der Kennzahl 740 an [email protected] oder per Post an Deutsches Institut für Bautechnik – PS 2 – Kolonnenstr. 30 B, 10829 Berlin bis spätestens zum 12. August 2019.

DIBT Deutsches Institut für Bautechnik http://www.dibt.de/ http://www.dibt.de/ https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-10145/logo_google.png
2019-08-12T22:00:00Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2019-07-11
Berlin 10829 Kolonnenstraße 30b
52.4847726 13.3676797