Bauingenieur (w/m/d) Kanalbau in Nürnberg, Bayern

   

Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Bauingenieur (w/m/d) Kanalbau

Besoldungsgruppe A 11 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD, unbefristet
Einsatzbereich: Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg, Abteilung Abwasserableitung

Stellen-ID: 21-CM3755

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Leitung des Projekt­teams
  • Bearbeitung von Bau­maß­nahmen im Kanal­bau und der Kanal­sanierung, vor­nehmlich in der Honorar­zone III der HOAI
  • Erstellung von Leistungs­verzeich­nissen und Durch­führung von Vergaben
  • Wahrnehmung der Funktion der Bau­ober­leitung sowie der Bau­herren­funktion im Rahmen der Projekt­ausführung

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit ist ein als Diplom-Ingenieur (FH) bzw. mit Bachelor (w/m/d) abgeschlossenes Studium im Studien­gang Bau­ingenieur­wesen, Siedlungs­wasser­wirt­schaft oder einem vergleich­baren Studien­gang unver­zichtbar.

Daneben verfügen Sie über:

  • Kenntnisse im Bereich der Abwasser­ableitung
  • Gute EDV-Kennt­nisse (MS Office) sowie Kenntnisse im Umgang mit einer Aus­schreibungs­software
  • Selbst­ständige und verant­wortungs­bewusste Arbeits­weise, Team­fähigkeit sowie eine gute münd­liche und schrift­liche Ausdrucks­fähigkeit
  • Einsatz­bereit­schaft, Engagement, Belast­barkeit und Organi­sations- bzw. Verhand­lungs­geschick
  • Volle gesund­heit­liche Eignung für den Aufgaben­bereich sowie den Führer­schein der Klasse B

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Attraktive Alters­versorgung und zahl­reiche Sozial­leistungen
  • Breit aufge­stelltes Gesund­heits­management
  • Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
  • Sinn­volles Einar­beitungs­konzept inklusive Einar­beitungs­plan und Mentor

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Stellen-ID an die Stadt Nürnberg, Personalamt, Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg. Bitte verwenden Sie nur Kopien; eine Rück­sendung der Unterlagen kann nicht erfolgen.

Kontakt: Frau Mattich, Tel.: 0911 231-27202 (Fragen zur Bewerbung)

Bewerbungsfrist: 12.07.2019

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Total E-Quality Diversitykarriere.nuernberg.de